Archivierter Artikel vom 25.04.2014, 14:44 Uhr
Breitenthal

DSG will Rang vier verteidigen

Am Samstag um 18:00 Uhr bestreitet die DSG Breitenthal/Mackenrodt ihr Rückspiel bei der SG Thaleischweiler-Fröschen. Um den vierten Tabellenrang zu verteidigen, ist ein Sieg der DSG gegen den Tabellendreizehnten Pflicht.

Dennoch haben die Schützlinge von DSG-Coach Rene Aletter so ihre Schwierigkeiten mit Thaleischweiler. Bereits im Hinspiel wurde der 2:0-Erfolg erst in den letzten sechs Minuten unter Dach und Fach gebracht.

Am Sonntag, um 17.30 Uhr, trifft die DSG Breitenthal II im Kampf um den Meistertitel auswärts auf den FC Brücken. max