Archivierter Artikel vom 06.03.2020, 15:56 Uhr
Breitenthal

DSG muss Fols stoppen

Am Samstag um 16 Uhr empfängt die DSG Breitenthal in der Frauenfußball-Verbandsliga den TuS Heltersberg. Aufgrund der Wetterlage findet das Spiel auf dem Hartplatz in Mackenrodt statt. DSG-Trainer Oliver Hebel beobachtete den Gegner bei seinem Nachholspiel.

Mit 6:0 gewann Heltersberg gegen den FFC Niederkirchen II. Daher weiß Hebel, dass am Samstag eine schwere Aufgabe auf sein Team wartet. Trotzdem hofft er auf eine Partie auf Augenhöhe. Heltersberg steht derzeit mit 25 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz, die DSG mit 21 Punkten auf Rang acht. „Wir müssen einen guten Tag haben und Topstürmerin Nadine Fols in den Griff bekommen, wenn wir die Punkte bei uns behalten wollen“, mutmaßt Hebel.