Archivierter Artikel vom 18.11.2018, 20:40 Uhr
Plus
Idar-Oberstein

Achtbares Resultat für die Weierbacher Frauen – Coach René Alletter lobt sein Team trotz Roter Laterne

Eine 1:3-Niederlage kassierte der VfL Weierbach in der Frauenfußball-Verbandsliga gegen den FFV Fortuna Göcklingen. Ein achtbares Resultat gegen eines der Top-Teams der Spielklasse. „Wir haben zumindest 45 Minuten lang auch wirklich gut mitgehalten“, sagte VfL-Trainer René Alletter. Dabei machte sich bezahlt, dass der VfL seit längerer Zeit wieder einmal personell ganz ordentlich dastand. „Wir hatten elf fitte Spielerinnen auf dem Platz, und das hat man auch sofort gemerkt. Unter dem Strich geht der Sieg für Göcklingen trotzdem in Ordnung“, erklärte Alletter.

Lesezeit: 1 Minuten