Archivierter Artikel vom 21.11.2019, 16:10 Uhr
Simmern

Werling ist Holzbacher Pokalheldin

Die Rheinlandliga-Fußballerinnen des SV Holzbach stehen nach einem knappen 2:1 (1:0) über den Liga-Rivalen SG 99 Andernach II im Viertelfinale des Rheinlandpokals. Die gefeierte zweifache Torschützin auf dem Simmerner Kunstrasen war Anna Werling, die vor der Saison vom TuS Reil nach Holzbach gekommen war. Sie traf zum 1:0 in der 29. Minute und zum 2:1-Sieg elf Minuten vor Schluss, zwischenzeitlich hatte Laura Wermann ausgeglichen (65.). SVH-Gastgeber im Viertelfinale ist der Bezirksliga-Mitte-Zweite TV Kruft am 8. Dezember.

In der Rheinlandliga geht es für Herbstmeister Holzbach mit dem Auswärtsspiel beim Drittletzten SV Rheinbreitbach am Sonntag um 17 Uhr weiter. Der SV Niederburg gastiert schon am Samstag um 17 Uhr beim Holzbacher Pokal-Gegner Andernach II. mb