Archivierter Artikel vom 01.04.2019, 15:48 Uhr
Holzappel

VfL Holzappel setzt sich im Derby 1:0 gegen FSG Osterspai durch

Mit einem 1:0 (0:0)-Erfolg im Rhein-Lahn-Derby gegen die FSG Osterspai/Filsen/Kamp-Bornhofen sind die Fußballerinnen des VfL Holzappel dem Verbleib in der Bezirksliga Ost ein gutes Stück näher gekommen. Felicia Schmitt gelang auf dem Hartplatz an der Esterauschule in der 52. Minute das umjubelte Goldene Tor.

„Nach dem Führungstreffer konnten wir durch guten Einsatz und etwas Glück den Gegentreffer verhindern“, freute sich VfL-Trainer Alexander Grün über den dritten Saisonsieg seiner Schützlinge. Sein über das Ergebnis enttäuschter FSG-Kollege Norbert Kolmer berichtete von einer auf mäßigem Niveau stehenden Partie. „Der VfL kam etwas besser mit dem für uns ungewohnten Hartplatz zurecht. Wir konnten auch nicht an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen. Zudem wurde uns meiner Meinung nach ein Handelfmeter verweigert.“ Das Foto zeigt einen Zweikampf zwischen Holzappels Anna Lena Schmidt (blaues Trikot) und Angie Vollmuth. stn Foto: Andreas Hergenhahn