Archivierter Artikel vom 21.09.2020, 14:48 Uhr
Saarburg

SVN-Frauen: Bitteres 3:4

Ein turbulentes Fußballspiel gab es in der Frauen-Rheinlandliga zu sehen, mit dem schlechteren Ende für den SV Niederburg, der mit 3:4 (1:1) bei der FSG Saarburg-Serrig verlor. Das erste Saisonspiel hatte der SVN gegen Urbar 4:2 gewonnen. In Saarburg brachte Jacqueline Glass die Gäste nach 28 Minuten in Führung, zur Pause stand es 1:1.

Nachdem die FSG das 2:1 gemacht hatte, glich Glass mit ihrem zweiten Treffer aus (64.). Aber nur zwei Minuten später stand es 3:2 für die Gastgeber, die in der Nachspielzeit auf 4:2 erhöhten, bevor Jessica Kneip noch das 3:4 gelang.