Archivierter Artikel vom 30.08.2020, 20:50 Uhr
Plus
Holzbach

SV Holzbach steht im Finale: SG Fidei mit 4:0 „abgefiedelt“

Im Hunsrückstadion kann sich der Mähroboter „warmlaufen“. Durch ein 4:0 (1:0) gegen den Regionalliga-Konkurrenten SG Fidei Schleidweiler zogen die Fußballerinnen des SV Holzbach ins Rheinlandpokalfinale am Sonntag in Simmern ein. Gegner wird Ligarivale TuS Issel sein (2:1-Sieger in Bitburg). Zweimal Laura Rode, Anna Sauer und Lena Kliebe sorgten für das klare Ergebnis in einer vom SVH überlegen geführten Partie vor 95 Zuschauern in Holzbach.

Von Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten