Archivierter Artikel vom 10.04.2017, 16:12 Uhr
Herresbach

SV Holzbach: Nach 5:0 Fokus auf Pokal-Halbfinale

Die Fußballerinnen des SV Holzbach sind auch im 17. Rheinlandligaspiel ohne Niederlage geblieben. Bei der SG Herresbach gab es einen 5:0-Erfolg. Die Tore fielen dank Aline Kreuz (2.), Michael Blatt (24., 28., 44.) und Laura Rode (33.) allesamt vor der Pause. „Das Spiel war schnell entschieden, deshalb entwickelte sich ein Sommerkick, der mir gar nicht gefallen hat. Man muss aber auch Herresbach zugestehen, dass sie in der zweiten Hälfte besser verteidigt haben“, meinte SV-Coach Hansi Christmann. Fünf Spieltage vor Schluss hat Holzbach neun Punkte Vorsprung. Nun rückt die Meisterschaft allerdings für eine Woche in den Hintergrund. Der Holzbacher Fokus gilt nun dem „Spiel des Jahres“. Im Rheinlandpokal-Halbfinale kommt der Regionalliga-Vierte TuS Issel am Ostersonntag (16.30 Uhr) nach Riesweiler.

Holzbach: Pulcher – Adam (46. Berns), Diel, Engers (66. Kemmer), Kreuz, Kuhn, Haubrich, Rode, Kühnreich (60. Rhein), Bremm, Blatt.