Archivierter Artikel vom 07.03.2016, 15:05 Uhr
Plus
Bitburg

SG Altendiez Diez-Freiendiez bietet dem Primus die Stirn

Eine 0:2 (0:0)-Niederlage kassierten die Rheinlandliga-Fußballerinnen der SG Altendiez/ Diez-Freiendiez beim Tabellenführer FC Bitburg. Die Kombinierten forderten dabei den Ligaprimus und besaßen die Möglichkeit, nicht mit leeren Händen aus der Eifel zurückzukehren. Bereits nach 90 Sekunden wurde Vanessa Schäfer frei aufs Bitburger Gehäuse zulaufend von ihrer Gegenspielerin kurz vor der Strafraumgrenze regelwidrig gestoppt. Die Rote Karte des Unparteiischen blieb jedoch aus.