Archivierter Artikel vom 02.05.2017, 16:38 Uhr
Rhein-Lahn

SG Altendiez bezwingt Tabellendritten FV Rübenach erneut

Die Rheinlandliga-Fußballerinnen der SG Altendiez/ Diez-Freiendiez überraschten mit einem 3:2 (1:1)-Heimsieg gegen den Tabellendritten FV Rübenach, der auch im zweiten Saisonvergleich mit Sascha Baiers Team leer ausging.

Nach dem Rückstand durch einen Kopfball (14.) antworteten die Kombinierten durch Elena Maiers 1:1 prompt. Die Diezerinnen witterten ihre Chance, der unbedingte Willen war auch nach Wiederanpfiff unverkennbar. Beim schönsten Spielzug des Tages verwertete erneut Maier einen Traumpass Vanessa Schäfers per Flachschuss (49.). Vanessa Schäfers Lupfer über Rübenachs Torfrau zum 3:1 (60.) bedeutete die frühe Vorentscheidung. Der FVR verkürzte zwar nach einer Ecke (83.), doch die Kombinierten ließen nichts mehr anbrennen.

SG Altendiez/Diez-Freiendiez: Kolter, Welter (69. Thomas), Winkler, Hoffmann, Verena Schäfer, Mahlert, Rudolf, Angstmann (46. Gökay), Wuth (46. Vanessa Schäfer), Maier, Schaefer.

Nächste Aufgabe der SG: am Sonntag, 16.30 Uhr, bei der SG Herresbach.