Archivierter Artikel vom 21.03.2016, 16:47 Uhr
Plus
Andernach

SG 99 dreht Pausenrückstand gegen Dirmingen

Als zähe Angelegenheit entpuppte sich das 4:2 (1:2) der SG 99 Andernach gegen den SV Dirmingen in der Frauenfußball-Regionalliga Südwest, erst Mitte der zweiten Halbzeit lenkte der favorisierte Gastgeber das Spiel in die gewünschten Bahnen. Und baute damit so nebenbei den Vorsprung auf den dritten Platz aus, weil sich der ärgste Verfolger aus Bad Neuenahr im Topspiel gegen Spitzenreiter Niederkirchen ein 1:2 einhandelte.

Lesezeit: 2 Minuten