Plus
Andernach

SG 99 Andernach hat Respekt vor dem „Lieblingsgegner“

Der 2:0-Auswärtssieg beim Schusslicht 1. FFC Niederkirchen hat den Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach gutgetan nach drei Heimpleiten in Folge. In der wegen einiger Corona-bedingten Spielabsagen ziemlich schiefen Tabelle stehen die Bäckermädchen immer noch auf Platz zwei und wollen den am Sonntag (14 Uhr) bei ihrem „Lieblingsgegner“ 1. FC Saarbrücken festigen.

Lesezeit: 2 Minuten