Montabaur

Regionalliga: Neue Hiobsbotschaften für den 1. FFC Montabaur

Zu Beginn der Rückrunde liegt bereits das achte (!) von insgesamt zwölf Auswärtsspielen in der Fußball-Regionalliga Südwest vor den Spielerinnen des 1. FFC Montabaur. „Das ist schon der Wahnsinn, was der Spielplan da für uns vorsieht“, sagt Trainer Kurt Schaaf, der aber versucht, auch in dieser Besonderheit das Positive zu erkennen. „In der Rückrunde haben wir dadurch gefühlt nur noch Heimspiele. Da sollte es uns gelingen, die nötigen Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu holen.“ Denn vor der Partie beim starken Neuling SG Fidei 2015 (8. Platz; 14 Punkte) am Sonntag ab 14 Uhr ist auch klar: Sicher fühlen darf sich der FFC aus Montabaur (6. Platz; 17 Punkte) noch lange nicht.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net