Archivierter Artikel vom 22.10.2018, 17:18 Uhr

Niederburger Frauen feiern nächsten Sieg

Die Rheinlandliga-Fußballerinnen des SV Niederburg haben derzeit einen Lauf – und der hat auch mit der Treffsicherheit von Franziska Becker zu tun. Beim 4:2 (3:2) traf die Torjägerin dreimal und stockte ihr Konto auf 18 Buden in 10 Spielen auf. Niederburg bleibt als Vierter mit 21 Punkten in der Spitzengruppe.

Das 1:0 erzielte Jacqueline Glass nach sieben Minuten, eine Minute später erhöhte Becker auf 2:0, bevor Reil durch Paula Melsheimer verkürzte (17.). Kurz vor der Pause gelang Becker das 3:1 (42.), aber in der 44. Minute kam der Mitaufsteiger auf 2:3 heran durch Tamara Koch. In der 75. Minute machte Becker aber mit einem schönen Freistoßtor den Deckel drauf. mb