Niederburger Frauen: 5:4 beim Vorletzten

Die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Niederburg hatten als Tabellenführer ihre Mühe beim Vorletzten FV Rübenach II zu gewinnen, am Ende setzten sie sich knapp mit 5:4 (2:2) durch. Für Niederburg netzten Saifon Ngamlert (1:0, 6.) und Corinne Menzi (1:2, 28.) vor der Pause. Dann erhöhten Ngamlert (47.), Vanessa Arend (56.) und Jennifer Kirfel (60.) auf 5:2, bevor es noch mal eng wurde nach zwei Gegentoren.

mb