Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 16:33 Uhr
Schweich

Niederburg: Isabell Bodenbach trifft zum 1:0-Sieg

Die Rheinlandliga-Fußballerinnen des Aufsteigers SV Niederburg haben sich mit dem 1:0 (1:0) beim TuS Issel II auf den starken vierten Tabellenplatz vorgearbeitet. Vier Siege bei zwei Niederlagen in sechs Partien stehen nun für das Team von Trainer Peter Bodenbach zu Buche.

Den Siegtreffer erzielte Bodenbachs Tochter Isabell nach 39 Minuten. Peter Bodenbach bezeichnete den Dreier beim Schlusslicht (ein Sieg, fünf Niederlagen) als einen „Sieg, der die Moral und das Selbstvertrauen stärkt“. Denn auf dem Kunstrasen in Schweich, der nach den vielen Regenfällen recht gut bespielbar war, entwickelte sich die Partie zu einem harten Stück Arbeit für die Gäste. Die mussten neben den Langzeitverletzten Carolin Kind und Luisa Link mit Jaqueline Glass, Saifon Ngamlert sowie Lisa Mangels drei Stammkräfte ersetzen, zudem fehlten Jasmin Peukert und Isabell Klagge. Trotzdem gelang der wichtige Erfolg. Als nächstes steht für Niederburg die dritte Runde des Rheinlandpokals an, am Sonntag um 16.30 Uhr spielt der SVN bei Kreisligist Rot-Weiß Koblenz. mb