Archivierter Artikel vom 22.07.2014, 09:26 Uhr
Plus
Altenkirchen

Montabaur unterliegt Frankfurt

Die Fußballerinnen des Zweitliga-Neulings 1. FFC Montabaur unterlagen in einem Testspiel gegen den amtierenden DFB-Pokalsieger 1. FFC Frankfurt mit 0:12 (0:5). „Man darf nicht verkennen, dass das quasi ein Zwei-Klassen-Unterschied war. Immerhin hat hier heute der deutsche Vizemeister gegen den Vizemeister der Regionalliga Südwest gespielt“, relativierte Montabaurs Sportlicher Leiter Michael Saal die deutliche Niederlage. Zudem gab Montabaurs Trainer Dietmar Krämer vielen Spielerinnen die Möglichkeit sich zu präsentieren und wechselte von der 30. Minute an munter durch. Eine Viertelstunde lang hielten die Westerwälderinnen gut dagegen, dennoch spielte sich der klar überlegene Bundesligist bereits bis zur Pause eine deutliche Führung heraus und machte bis zum Schlusspfiff das Dutzend voll. hun