Archivierter Artikel vom 31.08.2015, 16:07 Uhr
Plus
Kruft

Lea Theis erlöst die Diezerinnen

Mit einem in der Höhe verdienten 5:1 (1:0)-Erfolg beim TV Kruft starteten die Fußballerinnen der SG Altendiez/Diez-Freiendiez in die neue Saison der Rheinlandliga. Dabei wurden die Kombinierten ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten die wie erwartet sehr tief stehenden Gastgeberinnen von Beginn an unter Druck. In der auf viel zu hohem Rasen sehr intensiv geführten Partie erspielten sich die Blauen bis zur Halbzeitpause über ein halbes Dutzend klarster Chancen, die jedoch von Vanessa Schäfer, Verena Schäfer, Lara Hoffmann, Lina Rudolf, Lea Theis oder Charlotte Wuth vergeben wurden. Lea Theis, die an diesem Tage stärkste Spielerin der Lahn-Mädels, erlöste die Diezerinnen dann mit einem sehenswerten Distanzschuss unter die Latte (45.).

Lesezeit: 1 Minuten