Archivierter Artikel vom 15.11.2021, 15:26 Uhr
Simmern

Holzbachs Reserve und Niederburg verlieren

Für die Bezirksliga-Fußballerinnen des SV Holzbach II und des SV Niederburg war der neunte Spieltag kein guter, beide kassierten Heimniederlagen und bleiben dabei ohne Torerfolg.

SV Holzbach II – TV Kruft 0:6 (0:4). Gegen den Tabellenführer war die Holzbacher Regionalliga-Reserve chancenlos, schon zur Pause lagen die Gastgeberinnen auf dem Holzbacher Rasen mit 0:4 zurück. Der SV rutschte damit auf den zehnten Tabellenplatz ab, die Holzbacherinnen haben acht Punkte aus acht Spielen auf ihrem Konto. Der TV Kruft, bei dem mit Michelle Becker, Jenna Müller, die zum 5:0 traf, und Lilli Hoffmann drei ehemalige Emmelshausener Juniorenspielerinnen aktiv sind, liefert sich mit Bad Neuenahr II einen Zweikampf an der Spitze, beiden haben aus neun Partien 24 Punkte geholt.

SV Niederburg – Grafschafter SG 0:2 (0:2). Auf dem Niederburger Kunstrasen war die Partie ebenfalls schon zur Pause entschieden, Grafschaft hatte zweimal getroffen und brachte diesen Vorsprung recht gefahrlos über die Zeit. Die Gäste verbesserten sich vom drittletzten Rang auf Platz acht. Niederburg bleibt mit 13 Punkten auf dem fünften Platz. mb