Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 15:14 Uhr

Holzbach geht nach 3:1 als Erster in die Pause

Die Rheinlandliga-Fußballerinnen haben sich mit einem 3:1 (2:1)-Auswärtssieg in Nachholspiel beim SV Rheinbreitbach in die Winterpause verabschiedet. Mit 31 Punkten führt Holzbach das Klassement an, allerdings nur einen Zähler vor dem FV Rübenach. Holzbach ging früh durch Hannah Wust (2.), Anna Werling erhöhte (14.).

Rheinbreitbach verkürzte kurz vor der Pause (44.). Das 3:1 für die Gäste fiel nach einem Eigentor des Drittletzten (63.).