Archivierter Artikel vom 18.04.2016, 16:29 Uhr
Niederfischbach

Für den TuS Fischbacherhütte wird es eng

Für den TuS Fischbacherhütte wächst der Druck im Abstiegskampf der Frauenfußball-Rheinlandliga weiter. Gegen den TuS Issel II verlor der Aufsteiger mit 1:2 (0:1). „Nach der schlechten Leistung in der ersten Halbzeit haben wir uns gesteigert, kurz nach Wiederbeginn allerdings den zweiten Gegentreffer kassiert. Insgesamt war es aber eine verdiente Niederlage, weil wir zu harmlos spielten“, beschrieb TuS-Trainer Irenius Smolinski.

Sein Team setzte mit 0:2 hinten liegend im Laufe der zweiten Hälfte alles auf eine Karte und verstärkte seine Offensivbemühungen. Mehr als Christin Bärs Anschlusstreffer gelang aber nicht mehr (68.). René Weiss