Archivierter Artikel vom 15.11.2021, 15:49 Uhr
Büchel

FSG Eifelhöhe verliert knapp

Gegen den Tabellendritten FV Rübenach II kassierten die Bezirksliga-Fußballerinnen der FSG Eifelhöhe Büchel eine knappe 1:2 (1:2)-Heimniederlage, die bereits zur Pause feststand. Marie Brost hatte in der 45.

Minute den Anschlusstreffer erzielt, zu mehr reichte es nicht mehr für den Neunten. „Über eine Punktteilung hätten wir uns sehr gefreut, die Chancen zum Ausgleich waren da, aber letztlich haben wir das Spiel in den ersten 30 Minuten verloren“, sagte FSG-Coach Heiko Herrmann. mb