Archivierter Artikel vom 13.06.2017, 14:46 Uhr
Rhein-Lahn

FSG Attenhausen/Gutenacker/Holzhausen lockt Kickerinnen

Unter dem Namen „FSG 2017 Attenhausen/Gutenacker/Holzhausen“ soll es ab der kommenden Saison auch im mittleren Rhein-Lahn-Kreis ein attraktives Angebot für fußballinteressierte Mädchen und Frauen geben. Bereits in der abgelaufenen Saison gab es eine entsprechende Zusammenarbeit, an der auch der TuS Katzenelnbogen beteiligt war.

Insbesondere bei den Frauen konnte eine positive spielerische Entwicklung beobachtet werden, sodass in den vergangenen Monaten hinter den Kulissen an einer „offiziellen“ Kooperation gefeilt wurde. Die Vereinsverantwortlichen der beteiligten Vereine TuS Holzhausen, SV Gutenacker und TuS Attenhausen erhoffen sich, mittel- und langfristig den Fußball für das weibliche Geschlecht attraktiv zu machen und damit ihren Vereinsmitgliedern ein Angebot als aktive Kickerinnen zu unterbreiten. In der kommenden Saison wird die FSG mit einer Frauenmannschaft sowie mit Mädchen-Teams am Spielbetrieb teilnehmen.