Issel

Früher Doppelschlag entscheidet: TuS Issel erwischt den 1. FFC Montabaur eiskalt

Mit einer 0:2 (0:2)-Niederlage beim TuS Issel sind die Fußballerinnen des 1. FFC Montabaur in die Saison der Regionalliga Südwest gestartet. Während vor allem die Anfangsphase aus Sicht der Westerwälderinnen zum Vergessen war, hatten sie im zweiten Durchgang klare Vorteile. Das Manko: Die stark ersatzgeschwächte Mannschaft von Trainer Kurt Schaaf versäumte es, sich für ihre Engagement zu belohnen.

Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net