Archivierter Artikel vom 13.04.2015, 17:13 Uhr
Plus
Simmern

Frauenfußball: Boppard schließt zur SGS auf

In der Frauenfußball-Rheinlandliga geht es weiter knapp an der Spitze zu: Durch das 2:1 beim Schlusslicht Dörbach hat der SSV Boppard wieder nach Punkten zum Spitzenreiter SG Soonwald/Simmern (1:1 bei Issel II) aufgeschlossen. Beide haben 29 Punkte, die SG allerdings eine Partie weniger. Als Dritter folgt Altendiez mit 28 Punkten (15 Spiele), dann Issel II (26/16). Zu beachten ist aber im Kampf um den Aufstieg auch der Fünfte FV Rübenach, der zwar nur 25 Punkte, aber auch erst 13 Begegnungen absolviert hat.

Lesezeit: 1 Minuten