Archivierter Artikel vom 14.11.2021, 18:01 Uhr
Plus
Eschelbach

FFC-Trainer Schaaf: Wir sind da, wo die Musik spielt – Montabaur feiert souveränen Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten Worms

Die Lage in der Fußball-Regionalliga Südwest der Frauen bringt Kurt Schaaf treffend auf den Punkt, wenn er erklärt, dass sich „oben sieben Mannschaften um sechs Plätze kloppen“ – jene sechs Plätze, die nach der einfachen Serie zur Teilnahme an der Meisterrunde berechtigen. Was den Trainer des 1. FFC Montabaur besonders freut: „Wir sind da, wo die Musik spielt.“ Durch den 5:2 (3:1)-Heimsieg gegen Wormatia Worms setzte sich Schaafs Team nicht nur von einem direkten Konkurrenten ab, sondern schob sich zudem auf den dritten Platz vor, weil der 1. FFC Niederkirchen im Verfolgerduell beim 1. FC Riegelsberg nicht über ein 0:0 hinauskam.

Lesezeit: 2 Minuten