Plus
Eschelbach

FFC-Trainer Kurt Schaaf erwartet Reaktion: Nach dem ersten Rückschlag soll Montabaur die Heimstärke zu einem anderen Gesicht verhelfen

Trotz des ersten großen Rückschlags der noch jungen Saison in der Frauen-Regionalliga wird Trainer Kurt Schaaf und seinen Spielerinnen vom 1. FFC Montabaur noch nicht bange. Die 0:5-Niederlage bei dem TSV Schott Mainz soll aber schleunigst vergessen gemacht werden. Wie gut, dass sich schon am morgigen Sonntag, 14.30 Uhr, auf dem heimischen Rasenplatz in Eschelbach beim Spiel gegen den 1. FFC Niederkirchen die Chance dazu bietet.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 2 Minuten