Archivierter Artikel vom 24.04.2022, 20:42 Uhr
Plus
Eschelbach

FFC-Coach Schaaf: Eine absolute Sauerei – Montabaur ist 40 Stunden nach Pokal-Aus ohne Chance gegen Saarbrücken

Die Gedanken überschlugen sich am späten Freitagabend. Gerade lag ein packendes Rheinlandpokal-Halbfinale hinter dem 1. FFC Montabaur, das unglücklich im Elfmeterschießen mit 3:6 gegen den SC 13 Bad Neuenahr verloren gegangen war, nachdem die Mannschaft von Trainer Kurt Schaaf durch Celine Dickopfs Treffer zum 3:3 denkbar spät ausgeglichen hatte, da galt es bereits, den Blick nach vorne zu werfen. „Ein Wahnsinn, dass wir in nicht mal 40 Stunden den Tabellenführer zu Gast haben“, blickte Schaaf Minuten nach dem Ende des Pokaldramas ungläubig nach vorne.

Von Marco Rosbach Lesezeit: 2 Minuten