Archivierter Artikel vom 01.08.2019, 16:32 Uhr
Plus
Holzbach

DFB-Pokal: Der 1. FC Nürnberg kommt zum SVH

Zum dritten Mal hintereinander sind die Fußballerinnen des SV Holzbach für den DFB-Pokal qualifiziert. Erstmals allerdings als Rheinlandligist, denn in den beiden vergangenen Spielzeiten war Holzbach gegen Schott Mainz und Niederkirchen jeweils Regionalligist. Nun nach dem Abstieg in der Vorsaison nicht mehr. Mit dem neuen Trainer Björn Peters will Holzbach alles daran setzen, die Rückkehr zu schaffen. Ein guter Gradmesser wird auf diesem Weg ganz sicher das Erstrundenspiel am Sonntag um 14 Uhr im Simmerner Hunsrückstadion. Denn der Gegner trägt einen großen Namen: Der 1. FC Nürnberg ist zu Gast. Und die Frauen der „Clubberer“ wollen dahin, wo die Männer derzeit spielen: in die 2. Bundesliga. Momentan spielen sie noch in der Regionalliga Süd, in der sie in der abgelaufenen Runde Dritter wurden.

Lesezeit: 3 Minuten