Gevenich

Carina Winkler köpft Cochem in Gevenich spät zum Sieg

Ganz knapp und ganz spät haben die Bezirksliga-Fußballerinnen der Spvgg Cochem ihre weiße Weste gewahrt und das Derby bei der FSG Eifelhöhe in Gevenich mit 1:0 (0:0) vor rund 70 Zuschauern gewonnen. In der 85. Minute köpfte Carina Winkler nach einer Ecke den umjubelten Siegtreffer. Cochem bleibt damit klar Spitzenreiter mit makellosen 24 Punkten aus 8 Spielen, die FSG ist Achter mit acht Punkten.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net