Archivierter Artikel vom 24.10.2021, 19:45 Uhr
Plus
Eschelbach

Banges Treffer sorgen für Wende: Der 1. FFC Montabaur vergibt viel und siegt doch deutlich mit 7:1 gegen den SV Holzbach

Lange haben die Spielerinnen des 1. FFC Montabaur auf Jubelschreie im Regionalligaspiel gegen den SV Holzbach warten müssen. In der 54. Spielminute war es dann aber soweit, als Lynn Bange die zwischenzeitliche Führung der Gäste egalisierte. Danach durften die Kreisstädterinnen noch ganze sechs Mal jubeln und gewannen am Ende deutlich mit 7:1 (0:1).

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 2 Minuten