Plus
Andernach

Bäckermädchen stehen vor nächster Bewährungsprobe – SG 99 will auch bei Neuling Würzburger Kickers punkten

Die Punktehatz setzt sich zügig fort für die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach. Drei Tage nach dem schwer erkämpften 3:2-Heimsieg gegen die U 20 des Erstligisten TSG Hoffenheim müssen die Bäckermädchen am Mittwoch (17.45 Uhr) beim Aufsteiger Kickers Würzburg ran. Nach vier Siegen in fünf Saisonspielen und dem Erreichen des Viertelfinals im DFB-Pokal muss die SG beim Tabellenvorletzten mit der Favoritenrolle leben. Doch leicht wird auch die Aufgabe auf dem Rasenplatz im Sportpark Heuchelhof nicht für die Andernacherinnen, da geben sie sich keinen Illusionen hin.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten