Archivierter Artikel vom 19.11.2021, 17:22 Uhr
Plus
Andernach

Bäckermädchen können besser Fußball spielen: Andernacherinnen zu Gast beim FC Bayern München II

Nach zwei nicht eingeplanten Niederlagen beim VfL Wolfsburg II und gegen die TSG Hoffenheim II haben die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach ihre hervorragende Position als einer der Verfolger des Spitzenduos eingebüßt. Nun wollen die Bäckermädchen als Gast der Zweitvertretung des deutschen Meisters FC Bayern München (So., 11 Uhr) wieder punkten, um in der Tabelle nicht weiter abzurutschen. Allerdings dürfte die Aufgabe im Sportpark Aschheim mindestens genauso diffizil sein wie gegen die beiden anderen Nachwuchsmannschaften von Bundesliga-Topmannschaften.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten