Plus
Andernach

Bäckermädchen haben gegen Bayern München II alles im Griff: SG Andernach siegt 3:0

Gegen die Münchner Bayern zu gewinnen, bei Frauen wie bei Männern das Maß aller Dinge im deutschen Vereinsfußball, ist immer etwas Besonderes. Auch wenn's nur deren zweite Mannschaft ist. Nach dem souveränen 3:0 (1:0)-Erfolg der SG 99 Andernach im Zweitligaduell beim FC Bayern II berichtete SG-99-Trainer Florian Stein, laut Selbstauskunft ein „glühender Bayern-Fan, außer heute“: „Vor dem Spiel ließen die Mädels in der Kabine die Bayern-Hymne ,Stern des Südens' laufen. Das ist umgekehrt schwer vorstellbar, wir sind ja nur ein kleiner Verein aus einer kleinen Stadt. Umso schöner ist es, wenn auf der Anzeigetafel steht: FC Bayern gegen Andernach 0:3.“

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten