Ingolstadt

Andernacher Frauen verlieren in vorletzter Minute

Die Fußballfrauen der SG 99 Andernach mussten sich zum Auftakt der 2. Bundesliga Süd beim FC Ingolstadt 04 in letzter Minute knapp mit 1:2 (0:0) geschlagen geben. In einer ausgeglichenen Begegnung spielten die Gäste nach der Roten Karte gegen Alina Mailbeck (34.) lange in Überzahl, aber es fehlte vorn an der nötigen Durchschlagskraft.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net