Archivierter Artikel vom 28.11.2016, 16:43 Uhr
Plus
Andernach

Andernacher Frauen in Torlaune

Mit dem höchsten Sieg in ihrer zweieinhalbjährigen Regionalliga-Geschichte verabschiedeten sich die Fußballfrauen der SG 99 Andernach als Tabellenführer in die Winterpause: Nach dem erstaunlich glatten 9:1 (5:0) gegen den FC Speyer 09 geht es für die Bäckermädchen erst am 5. März mit dem Spiel beim SV Dirmingen wieder um Punkte in der dritthöchsten Klasse der Republik. Um Haaresbreite hätte Speyer der Jahreszahl im Vereinsnamen alle Ehre gemacht, doch beim Stand von 0:9 gelang der ehemaligen Bundesligaspielerin Sabrina Esslinger in der allerletzten Minute zumindest der Ehrentreffer für den nie aufsteckenden Klassenneuling, nachdem kurz zuvor auf der gegenüberliegenden Seite des Platzes der Innenpfosten eine zweistellige Pleite verhindert hatte.

Lesezeit: 2 Minuten