Archivierter Artikel vom 12.09.2021, 19:21 Uhr
Plus
Nürnberg

Andernacher Aufholjagd mit Abschlussschwächen: Bäckermädchen unterliegen Nürnberg 2:4

Spätestens nach 40 Spielminuten steuerten die Zweitliga-Fußballerinnen der SG 99 Andernach bei ihrem Gastspiel am Nürnberger Valznerweiher vehement auf die zweite Saisonniederlage zu. Da hatte der Neuling 1. FC Nürnberg zum dritten Mal die Andernacher Abstimmungsprobleme bei langen Bällen konsequent zum Torerfolg genutzt. Zwar starteten die Gäste danach eine Aufholjagd, mussten sich jedoch mit einer 2:4 (1:3)-Niederlage auf die Heimfahrt begeben. Nach vier Saisonspielen sind die Andernacherinnen der Abstiegszone deutlich näher als der Spitzengruppe.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten