Archivierter Artikel vom 03.06.2019, 14:41 Uhr
Bad Neuenahr

4:3 zum Abschluss: Bodenbach tritt mit Sieg ab

In der Fußball-Rheinlandliga der Frauen hat der SV Niederburg am letzten Spieltag mit 4:3 (3:2) beim Tabellennachbarn SC Bad Neuenahr II gewonnen und dem scheidenden Trainer Peter Bodenbach einen tollen Abschied bereitet.

Peter Bodenbach hört nach vier Jahren bei den Niederburger Frauen als Trainer auf. Foto: hjs-Foto
Peter Bodenbach hört nach vier Jahren bei den Niederburger Frauen als Trainer auf.
Foto: hjs-Foto

Seit der Gründung vor vier Jahren führte Bodenbach die SVN-Frauen von der Kreisklasse bis in die Rheinlandliga, in der man als Aufsteiger einen hervorragenden sechsten Tabellenplatz (nur ein Punkt weniger als der Vierte) erreichte. „Das war eine super Saison von uns“, freute sich Bodenbach. Die Tore in Bad Neuenahr schossen für Niederburg Juliane Scholle zum 1:0 und 2:0, Svenja Nickenig zum 3:1 und Jessica Kneip Mitte der zweiten Hälfte zum 4:3-Siegtreffer.

Neben Bodenbach wurden noch vier Spielerinnen (Jessica Stahl, Svenja Nussbaum, Lisa Mangel und Lena Kauer) verabschiedet. Bodenbach wird sich ab sofort, wie er sagt, nur noch „Hintergrund betätigen“. Wer Bodenbachs Nachfolger wird, soll sich in den kommenden Tagen klären. Ralf Gemünden bleibt als Co-Trainer dem SVN auf jeden Fall erhalten.