Andernach

2. Frauen-Bundesliga: Emotionale Momente und wichtige Punkte – SG 99 Andernach blickt auf ein ereignisreiches Jahr zurück

Bis zum Heimspiel am 23. Februar gegen den SV Meppen geht es für Fußballerinnen der SG 99 Andernach nicht mehr um Punkte in der 2. Bundesliga. Eine kurze Pause ist angesagt, bis am 9. Januar wieder die Vorbereitung für die Zeit nach der Winterpause beginnt. Nach starkem Saisonbeginn und einer zwischenzeitlichen Ergebniskrise mit fünf Niederlagen in Folge punkteten die Bäckermädchen in den letzten beiden Spielen des Jahres und stehen somit auf einem Nichtabstiegsplatz – ein großer Erfolg nach einem ereignisreichen Fußballjahr, auf das die SG 99 gerne zurückblickt.

Kevin Müller Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net