Montabaur

1. FFC: Trainer mit Zauberkräften gefragt – Mit Minikader nach Siegelbach

Eigentlich bräuchte der 1. FFC Montabaur keinen Trainer, meint Kurt Schaaf, der bei den Regionalliga-Fußballerinnen aus der Kreisstadt eben jene Tätigkeit im nunmehr dritten Jahr ausübt. „Was wir brauchen, ist ein Zauberer, der eine Mannschaft auf den Platz bringt, obwohl es praktisch keine Spielerinnen mehr dafür gibt. Und am Ende soll natürlich noch ein positives Ergebnis herauskommen“, so Schaaf vor dem anstehenden Auswärtsspiel beim SC Siegelbach (So., 13 Uhr).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net