Archivierter Artikel vom 26.11.2017, 17:44 Uhr
Plus
Schweich

1. FFC Montabaur wird für starke Leistung nicht belohnt

In der Frauenfußball-Regionalliga Südwest hat der 1. FFC Montabaur eine dicke Überraschung nur knapp verpasst. Obwohl die Mannschaft von Trainer Kurt Schaaf beim extrem heimstarken Tabellenzweiten TuS Issel zur Pause hochverdient mit 1:0 führte und auch in der zweiten Hälfte prima dagegenhielt, musste sie sich letztlich mit 1:2 geschlagen geben. „Das war eine sehr starke Leistung, ein Punktgewinn wäre absolut verdient gewesen“, bilanzierte Schaaf. „Der Genickbruch für uns war der Elfmeter zum 1:1, vor dem ich beim besten Willen kein Foulspiel erkennen konnte. Danach hat Issel Auftrieb bekommen und noch mal den Druck erhöht.“

Lesezeit: 2 Minuten