Archivierter Artikel vom 13.11.2015, 13:55 Uhr
Plus
Montabaur

1. FFC Montabaur will Siegelbach auf Distanz halten

Während der 1. FFC Niederkirchen an der Spitze der Frauenfußball-Regionalliga Richtung Aufstieg spaziert und die SG 99 Andernach dahinter recht sicher Rang zwei besetzt, ist der Kampf um Platz drei offen. Durch das jüngste 5:1 gegen Schlusslicht Saarwellingen haben sich die Fußballerinnen des 1. FFC Montabaur auf diese Position vorgeschoben, doch dahinter folgt ein dicht gedrängtes Mittelfeld, zu dem als Sechster auch der SC Siegelbach gehört, der am Sonntag, 14.30 Uhr, auf dem Rasenplatz in Eschelbach zu Gast ist.