Archivierter Artikel vom 20.03.2016, 18:22 Uhr
Plus
Eschelbach

1. FFC Montabaur gibt Sieg aus der Hand

Wer mit dem Sprung auf Platz drei liebäugelt, der sollte sein Heimspiele gewinnen – vor allem dann, wenn er mit 2:0 führt. Dass es anders kommen kann, mussten die Regionalliga-Fußballerinnen des 1. FFC Montabaur schmerzhaft erfahren, als sie gegen den TuS Wörrstadt scheinbar sicher vorne lagen, letztlich aber auf eigenem Platz nicht über ein 2:2 (1:0) hinauskamen.

Lesezeit: 2 Minuten