Archivierter Artikel vom 20.04.2015, 09:57 Uhr
Plus
Würzburg

0:1 in Würzburg ist ein herber Rückschlag

Nichts war es mit dem ersehnten Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz für den 1. FFC Montabaur. Der Tabellenvorletzte der 2. Frauenfußball-Bundesliga Süd unterlag beim ETSV Würzburg, dem Drittletzten des Klassements, mit 0:1 (0:0). Statt den Gegner zu überflügeln, müssen die Kickerinnen aus dem Westerwald nun mit vier Zählern Rückstand auf Platz zehn in die kommenden Wochen und fünf noch ausstehenden Spiele gehen. Im Kampf um den Klassenverbleib bedeutet die Niederlage einen herben Rückschlag.

Lesezeit: 2 Minuten