Archivierter Artikel vom 01.08.2012, 06:00 Uhr
Nürburg

Nürburgs Wutbürgermeister: Alles Lug und Trug

Reinhold Schüssler (CDU), Bürgermeister in Nürburg, graut es vor der Zukunft. „Wir sind am Ende. Die Landesregierung hat den Ring und unsere Existenz an die Wand gefahren“, sagt der 74-Jährige. Seit 2002 ist er der Chef im rund 200 Einwohner zählenden Dorf. Die vergangenen Tage waren die bittersten in seiner Amtszeit.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net