Betzdorf

Hund vor laufender Kamera geprügelt: Unbekannte in Wohnung des Betzdorfer Tierquälers eingebrochen

Bislang war es bei Gewaltandrohungen im Internet geblieben. Doch am Wochenende ist aus virtueller Kriminalität tatsächlich reale geworden: Unbekannte Täter sind in die Wohnung des Mannes aus der Verbandsgemeinde Betzdorf eingebrochen, der als mutmaßlicher Tierquäler mittlerweile bundesweit eine zweifelhafte Bekanntheit erlangt hat.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net