Archivierter Artikel vom 21.06.2019, 15:36 Uhr
Rhein-Hunsrück-Kreis

Blütenpracht in Buchenau: Von viel Arbeit ist in Boppard keine Spur

Boppard. Nicht selten kommt es vor, dass Passanten oder Wanderer, die auf der nahe gelegenen Traumschleife Marienberg unterwegs sind, vor dem Haus von Manuela Speth stehen bleiben. Nicht, weil sie in einem besonders schönen Exemplar wohnen würde. Es ist vielmehr ihr Vorgarten im Bopparder Ortsteil Buchenau, der die Menschen in Staunen versetzt. Denn zu jeder Jahreszeit steht er in voller Blüte, es summt und brummt an allen Ecken und Enden. So lässt sich auch manch selten gewordener Schmetterling oder der ein oder andere Feuersalamander zwischen Speths Blütenpracht beobachten.

Charlotte Krämer-Schick Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net