Archivierter Artikel vom 26.04.2019, 06:00 Uhr
Plus
Brüssel

EU kämpft gegen die Lüge: Angst vor Manipulation bei Europawahl

Die Angst vor manipulativen Kampagnen vor der Europawahl ist groß. Unter dem Schlagwort Desinformation machen sich die EU-Institutionen Gedanken, wie gegen die gezielte Verbreitung falscher oder irreführender Informationen vorgegangen werden kann. Bereits im Dezember stellte die EU-Kommission einen Aktionsplan gegen Propaganda im Internet vor.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema