Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 06:00 Uhr
Region

Wir öffnen jeden Tag ein Türchen: RZ-Adventskalender beschert besondere Einblicke

Die Koblenzer Seilbahn kennt in unserer Region wohl jeder – aber wie sieht es im Technikraum der Attraktion aus? Oder die Asservatenkammer im Polizeipräsidium – was dort wohl gelagert wird? Und auch der Neuwieder Zoo hat Räume, die Besucher normalerweise nicht zu sehen bekommen.

Heute öffnet die RZ das Kalendertürchen mit der Eins. Foto: dpa
Heute öffnet die RZ das Kalendertürchen mit der Eins.
Foto: dpa

Wir versprechen Ihnen im Advent nun besondere Einblicke, denn für unsere redaktionelle Serie nehmen wir das Adventskalenderprinzip wortwörtlich: Wir öffnen Türen, die normalerweise verschlossen sind.

Für die Serie haben wir uns der Region an Rhein und Mosel gewidmet. Die Türen, die unsere Reporter öffnen, finden sich in der Stadt Koblenz sowie in den Kreisen Neuwied, Mayen-Koblenz, Cochem und Ahrweiler.

Die erste Folge führt nach Neuwied. Unser Reporter hat ein Gebäude besucht, das von außen alles andere als vertrauenserweckend ausschaut, aber für die Deichstadt von enormer Bedeutung ist.