Plus
Koblenz

21. Türchen im RZ-Adventskalender: Fürs Schweben der Gondel braucht es schwere Arbeit

In unserem Adventskalender möchten wir Einrichtungen, Gebäude und Institutionen vorstellen, die gewöhnlich nicht öffentlich zugänglich sind. Diesmal hat unser Autor hinter die Kulissen der Koblenzer Seilbahn geschaut.

Von Thomas Kölsch
Lesezeit: 3 Minuten
Noch sind die Gondeln weitgehend leer an diesem Vormittag im Dezember. Vereinzelt fahren Paare hoch zur Festung Ehrenbreitstein, die das Stadtbild von Koblenz dominiert, aber erst gegen Abend, mit Einbruch der Dämmerung, dürfte die Seilbahn über den Rhein stärker frequentiert werden. Dann, wenn der „Christmas Garden“ seine Tore öffnet, wird ...